Der neue Leitzins. Was tun?

Der Leitzins der EZB ist soweit gesunken, dass sich das Sparen nicht mehr lohnt (aktuell 0,15%). Doch was dann tun? Man muss nicht unbedingt in Aktien investieren, die unsicher sind und wenn es dumm läuft, wertlos werden.

Sachanlagen wie Gold und Silber hingegen haben den Vorteil, nie wertlos werden zu können. Es ist eine sehr krisensichere Wertanlage. Wer weniger auf Kursgewinne aus ist und mehr auf Vermögenssicherung, der ist meiner Meinung nach, bei Wertmetallen am besten aufgehoben.

from The Rogalist http://ift.tt/1mtBPlI

Advertisements

Veröffentlicht am Juni 8, 2014 in EU, Nachrichten und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: