Slowenien: Kleine Parteien protestieren gegen Neuwahl im Hochsommer

Die slowenische Regierungschefin Alenka Bratusek musste zurücktreten. Nun streiten die Parteien über einen Wahltermin in der Urlaubszeit. (Foto: dpa)

Die slowenische Regierungschefin Alenka Bratusek musste zurücktreten. Nun streiten die Parteien über einen Wahltermin in der Urlaubszeit. (Foto: dpa)

In Slowenien soll nach dem Rückzug von Regierungschefin Alenka Bratusek am 13. Juli ein neues Parlament gewählt werden. Den Termin gab Präsident Borut Pahor am Sonntag bekannt. Bratusek war Anfang Mai zurückgetreten, nachdem sie ihren Posten als Chefin der Mitte-Links-Partei PS verloren hatte. Wer die künftige Regierung in dem Euro-Mitgliedsland anführen wird, ist offen. Zuletzt hatten die oppositionelle Demokratische Partei in Umfragen geführt und die Europawahl mit 24,9 Prozent der Stimmen gewonnen. Allerdings war die Wahlbeteiligung mit 24,1 Prozent sehr gering. Beobachter erwarten, dass bei einer Parlamentswahl mindestens doppelt so viele Bürger an die Urnen gehen. Das würde Analysten zufolge zu mehr Stimmen für die Mitte-Links-Parteien führen, die dann auch in der Lage sein könnten, die Regierung zu stellen.

Zwei kleinere Parteien, die derzeit nicht im Parlament sitzen, haben angekündigt, einen Wahl-Termin Mitte Juli nicht zu akzeptieren und vor das Verfassungsgericht zu ziehen. Sie argumentieren, es sei falsch, eine so wichtige Wahl zu einer Zeit abzuhalten, in denen viele Menschen im Sommerurlaub seien. Es ist unklar, wann das Gericht über eine solche Klage entscheiden könnte.

from DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN http://ift.tt/1n1JJG0

Advertisements

Veröffentlicht am Juni 2, 2014 in Uncategorized und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: