Italien: Anführer der Forconi-Bewegung festgenommen

Die Forconi-Bewegung ist in ganz Italien präsent, hier bei einer Autobahn-Blockade. Den Anhängern wird vorgeworfen, einen Traktor zum Panzer umgebaut zu haben. (Foto: dpa)

Die Forconi-Bewegung ist in ganz Italien präsent, hier bei einer Autobahn-Blockade. Den Anhängern wird vorgeworfen, einen Traktor zum Panzer umgebaut zu haben. (Foto: dpa)

Die italienische Polizei hat nach dem Referendum zur Unabhängigkeit Venetiens 24 Personen festgenommen. Sie sollen Gewalt-Initiativen geplant und zum Teil durchgeführt haben, um die Abspaltung Venedigs von Rom durchzusetzen. Gegen weitere 27 Personen wird ermittelt.

Unter den Festgenommenen soll auch Franco Rocchetta sein, der Gründer der „Lega Veneta“ und Anführer der Forconi-Bewegung, berichtet La Repubblica. Die sogenannte „Mistgabel“-Bewegung sorgte in den vergangenen Monaten mit Protesten und Märschen gegen Rom für Aufmerksamkeit (mehr hier).

Den Verhafteten werden beschuldigt, ein gepanzertes Fahrzeug für eine „Aktion“ auf dem Markusplatz in Venedig gebaut zu haben. Dazu wurde ein Traktor zum Panzer umgebaut und mit einer 12-Millimeter-Kanone ausgestattet. Zudem sollen die Verdächtigen über Albanien mit Waffen versorgt worden sein, so der Vorwurf.

Die Initiatoren des Venedig-Referendum „Plebiscito.eu“ wollen sich am Mittwochabend auf dem Markusplatz versammeln. Die Lega Nord hat eine Kundgebung für Sonntag in Verona angekündigt, um gegen die Festnahmen und die Ermittlungen zu protestieren.

Mehr als 2,1 Millionen Venezianer haben in einem Voting Ende März für die Unabhängigkeit Veneziens gestimmt. Die privaten Organisatoren wollen nun ein offizielles Referendum. Man wolle keine Steuern mehr für die italienische Regierung in Rom zahlen, so das Ziel der Bewegung (hier).

from DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN http://ift.tt/1oq2gz6

Advertisements

Veröffentlicht am April 2, 2014 in Uncategorized und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: